Suche

Theologenwürze

Hier wird gepfeffert!

Schlagwort

Glaubenspraxis

Erlaubte Musik

Während Du zu guter Musik lauschst und am Kochen bist, geht dir das Herz sicherlich auf. Wehe aber, wenn die schimpfenden Mollas (hierbei bediene ich mich des Bildes des Molla/Faqīh in der Ṣūfī Literatur, der nur darauf wartet zu kritisieren,... weiterlesen →

Das Kalifat dankt – Abū Ḥanīfas Ermordung

Es wurde Kritik geübt an dem Artikel "Von Zuhältern und Kalifen". Warum würden die Köche dieses Blogs dem Volk solch bitteres Mahl vorsetzen? Warum schwärmten sie nicht über die Süßspeisen und Desserts, über die "Errungenschaften" des Kalifats, die meisterhaften Kochkünste... weiterlesen →

Das System der klassischen Theologie

In unserer Zeit haben viele Muslime Probleme mit ihrer religiösen Tradition – sei es nun bewusst oder unbewusst. Bewusst, weil sie sich mit sogenannten „islamkritischen“ Texten und Theorien befassen, obgleich sie weder in ihrer eigenen Tradition gefestigt sind, noch in irgendeiner... weiterlesen →

Literaturempfehlung: Der „Bakker“ – Normative Grundstrukturen der Theologie des sunnitischen Islam im 12./18. Jahrhundert.

Normative Grundstrukturen der Theologie des sunnitischen Islam im 12./18. Jahrhundert – „Der Bakker“ Abermals eine Lektüreempfehlung für einen jeden, der gedenkt, die Theologie des sunnitischen Islam, ihren Aufbau, ihre Zusammenhänge, ihr Wirken und ihren grundlegenden Inhalt verstehen zu wollen: Der... weiterlesen →

Versteinerung der Tradition

Scheich Hamza Yusuf spricht in einem seiner Videos über den Stillstand der Tradition in unserer Zeit und dass sich kaum einer mit neuen Theorien auseinandersetzt. Für jeden angehenden Theologen*in ein Grund, aufzuhorchen und für jeden belesenen Theologen*in (leider, es gibt... weiterlesen →

Offenbarung muss rational begründet sein

Einige Muslime unserer Zeit glauben, dass Gott existiere, weil es so im Koran stünde - oder der Koran wahr sei, weil Gott ihn offenbarte und die Offenbarung eben Offenbarung ist, weil sie sich selbst als solche bezeichne, oder der Prophet... weiterlesen →

Drogenverbot – Kalifatsträume adé / Buchempfehlung

»Schätzungen zufolge hat der Drogenkrieg in Mexiko seit 2006 über 100.000 Todesopfer gefordert. Kartelle beherrschen Städte und Landstriche, Armee und Polizei stehen wegen Menschenrechtsverletzungen und Bestechlichkeit in der Kritik. Immer wieder werden Zivilisten Opfer grausamer Massaker – wie etwa in... weiterlesen →

Regelmäßige Live Unterrichte mit Scheich Abu Sayf aus Berlin – Arabisch, Logik, Glaubensgrundlagen (ʿaqida) und Maliki Fiqh

Für alle des Arabischen mächtigen eine wunderbare Ankündigung: Ab Morgen (5.10.2016) finden regelmäßige Unterrichte mit Šayḫ Abū Sayf al-Kharckachy aus Berlin statt. Zeiten: Morgens von 10 bis 12 Uhr „Alfiyya ibn Malik“ (Arabisch) und „Mantiq Sullam“ (Logik). Nach dem Abendgebet [Berliner... weiterlesen →

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑