Suche

Theologenwürze

Hier wird gepfeffert!

Schlagwort

Humor

Vom Besuch der Höhle der Ashāb al-Kahf

Als kleiner, kurioser Snack zwischendurch folgt nun eine kleine Anekdote aus Usama ibn Munqidhs „Ein Leben im Kampf gegen Kreuzritterheere“. Wenngleich sie auch direkt nichts mit Kampf, Schlachten und Heldenmut zu tun hat, ist sie doch bemerkenswert: … Auf unserem... weiterlesen →

FAQ zu spirituellen Pfaden -II-

Im ersten Teil des FAQ beantwortete ich generelle Fragen zu dem Thema Ṭarīqa, hier spirituelle Pfade zu Gott. Dieser Teil war zwar schon länger "fertig", aber ich fand keine Zeit ihn zu bearbeiten und zu veröffentlichen. Brauch ich die Erlaubnis... weiterlesen →

Erlaubte Musik

Während Du zu guter Musik lauschst und am Kochen bist, geht dir das Herz sicherlich auf. Wehe aber, wenn die schimpfenden Mollas (hierbei bediene ich mich des Bildes des Molla/Faqīh in der Ṣūfī Literatur, der nur darauf wartet zu kritisieren,... weiterlesen →

‚Zielgerichtete‘ Evolution und Gott

Ein Gastbeitrag zu einem Artikel über die unzweckmäßige und ungelenkte Evolution und das Spannungsverhältnis zwischen wissenschaftlichem Befund und dem Gottesbild im Islam. -- Ein paar Anmerkungen zu dem hier (http://hpd.de/artikel/allah-und-darwin-13865) abrufbaren Artikel von Özbe über das Spannungsverhältnis „Allāh und Darwin“.... weiterlesen →

Aus einem persischen Witzebuch des dreizehnten Jahrhunderts – Teil II

  Im Monat Ramaḍān sagte jemand zu einem Händler: „In diesem Monat läuft kein Geschäft“, woraufhin er sagte: „Gott, schenke den Juden und Christen ein langes Leben!“     Ein Mann sah einen anderen Mann auf einem langsamen Esel reiten... weiterlesen →

Drogenverbot – Kalifatsträume adé / Buchempfehlung

»Schätzungen zufolge hat der Drogenkrieg in Mexiko seit 2006 über 100.000 Todesopfer gefordert. Kartelle beherrschen Städte und Landstriche, Armee und Polizei stehen wegen Menschenrechtsverletzungen und Bestechlichkeit in der Kritik. Immer wieder werden Zivilisten Opfer grausamer Massaker – wie etwa in... weiterlesen →

Zwei Eigenschaften der Erwählten Gottes

Jemand kam zu Ašʿab und sagte ihm: „Würdest du Ḥadīṯe überliefern und aufhören Witze zu erzählen, so würdest du etwas Edleres tun!“ Ašʿab erwiderte ihm: „Bei Gott! Ich habe Ḥadīṯe gehört und auch weitergegeben!“ – „Dann lass hören!“, verlangte der... weiterlesen →

Aus einem persischen Witzebuch des dreizehnten Jahrhunderts – Teil I

Zur allgemeinen Erheiterung und als Snack zwischendurch, um sich auf den morgigen Feiertag vorzubereiten nachfolgend ein paar kleine, süße Geschichtchen. Wir wünschen guten Appetit! Einst ging der Sultan Maḥmūd zur Moschee um dort einer Predigt zu lauschen und Talḥak folgte... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑