Suche

Theologenwürze

Hier wird gepfeffert!

Schlagwort

Kochen

Meditationsfood

Empfehle diesen YouTube Kanal. Kein Gerede, keine Musik. Nur die Nahrung und die Natur. Reine Mediation. https://www.youtube.com/watch?v=AF3Smp8xC_c

Scharfes Thai Hühnchen – frittiertes Hähnchen in süß-scharfer Limettensauce

Ein Rezept, dass ich mehr oder weniger zufällig ausprobierte und direkt am Folgetag erneut kochen musste - nachdem ich den ganzen Tag über schon an etlichen Flashbacks zurück an den vorherigen Abend litt. Immer wieder lief mir das Wasser im... weiterlesen →

Drogenverbot – Kalifatsträume adé / Buchempfehlung

»Schätzungen zufolge hat der Drogenkrieg in Mexiko seit 2006 über 100.000 Todesopfer gefordert. Kartelle beherrschen Städte und Landstriche, Armee und Polizei stehen wegen Menschenrechtsverletzungen und Bestechlichkeit in der Kritik. Immer wieder werden Zivilisten Opfer grausamer Massaker – wie etwa in... weiterlesen →

Beef Bhuna – ein Wahnsinn!

Ich liebe Essen aus dem Indo-Pak Raum und koche bevorzugt Indisch. Je intensiver der Geschmack, desto besser. Es muss eine Geschmacksexplosion im Mund geben und die Knospen müssen durch die Schärfe schön stimuliert werden. So mag ich mein Essen. Heute will... weiterlesen →

Süddeutsche Pfannkuchensuppe mit Rinderbrühe

  Da Kochen wichtig ist, und sich Herz und Seele Gott leichter zuwenden können, wenn der Magen die beiden nicht ablenkt das erste, süddeutsche Rezept. Man könnte vieles natürlich auch viel einfacher gestalten, aber das Ganze von Grund auf selbst... weiterlesen →

Die Würze

Der geehrte Meister kochte und deckte oftmals selbst. Er spornte die Sufis bei seinem Mahl dazu an, mit der Präsenz ihres Herzens zu speisen und sich gemäß der Sitten zu verhalten. Er war sehr sorgfältig in diesen Angelegenheiten, so dass... weiterlesen →

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑